Johnson & Johnson - aktueller Stand

10.06.21: Impfstoff von Johnson & Johnson freigegeben und ab Juni in der Praxis 

Die Impfreihenfolge (Priorisierung) wurde für den Impfstoff von Johnson & Johnson aufgehoben und der Impfstoff ist in unserer Praxis ab 1. Juni verfügbar. Die Lieferungen sind verbindlich zugesagt, so dass Sie Termine bekommen können. 

 

In Anbetracht 

  • der guten Schutzwirkung des Impfstoffs, 
  • einer nur einmaligen Gabe und 
  • der weiterhin sehr geringen Liefermengen der mRNA-Impfstoffe

ist aus unserer Sicht der Impfstoff von J&J eine gute Wahl. 

Er ist für alle ab 18 ohne Priorisierung verfügbar.

Wenn Sie zeitnah geimpft werden möchten und bereits bei uns Patient sind, schreiben Sie uns eine Mail mit dem Betreff "J&J" und wir geben Ihnen einen zeitnahen Impftermin. Das bedeutet bei der Impfung mit J&J: 2 Wochen danach haben Sie neben einem guten Impfschutz auch Ihre Freiheit zurück. (Als vollständig geimpft gilt man laut Robert-Koch-Institut 14 Tage nach Verabreichung aller notwendigen Covid-19-Impfstoffdosen. - Also bei J&J 14 Tage nach dem Impftermin!)

 

Vorteile von J&J: Es ist nur eine einmalige Impfung notwendig, es besteht keine Priorisierung (also dürfen wir jede(n) ab 18 impfen) und der Impfstoff ist sicher verfügbar. Bitte beachten Sie: Wir können Sie nur impfen, wenn Sie bereits bei uns Patient sind, weil Impfstoff immer noch knapp ist.

 

Seit Kurzem ist der COVID-19-Impfstoff von Janssen (Johnson & Johnson) als vierter Impfstoff für Erwachsene in Deutschland bedingt zugelassen. Es handelt sich wie bei der Grippeimpfung um einen Vektorimpfstoff.

Das Besondere: Eine einmalige Impfung ist ausreichend. Der Impfstoff senkt innerhalb von acht Wochen nach Impfung die Rate symptomatischer SARS-CoV-2-Infektionen um 66%. 

Schwere COVID-19-Erkrankungen werden um bis zu 85% gemindert.

Krankenhausbehandlungen wegen COVID-19 treten ab Tag 29 nach der Impfung nicht mehr auf.

Für schwere COVID-19-Erkrankungen wird auch in Südafrika und Brasilien, wo in einem Großteil der bislang sequenzierten Proben die dort verbreiteten Virusmutationen B.1.351 bzw. P.2 nachgewiesen werden, eine Schutzrate von mehr als 80% ermittelt.

Mit Lokalreaktionen, insbesondere Schmerz / leichtes Brennen an der Injektionsstelle, und Reaktionen wie Kopf- und Muskelschmerzen, sowie Müdigkeit ist bei jedem zweiten Geimpften zu rechnen. Unter 60-Jährige sind häufiger betroffen als Ältere. 

Überempfindlichkeitsreaktionen sind beschrieben, ebenso ein Bericht über einen allergischen Schock. 

Thrombose und Embolien fallen unter dem Impfstoff geringfügig häufiger auf als unter Plazebo. Ob ein ursächlicher Zusammenhang mit der Impfung besteht, lässt sich derzeit nicht bestimmen. 

Wie bei den anderen COVID-19-Impfstoffen ist die Nachbeobachtungszeit in der Zulassungsstudie von J&J kurz und offene Fragen bleiben. 

 

Bei allen Corona-Impfungen gilt:

  • Auf Grund der Gesamtsituation können wir nur unsere Patienten impfen. Wenn Sie nicht Patient unserer Praxis sind: 
  • Fragen Sie bitte bei Ihrem Arzt oder im Impfzentrum nach einer Impfung.

Die erforderlichen Formulare finden Sie hier:

Den Steckbrief zum Impfstoff finden Sie hier:

Sie finden uns

Im Herzen von Neuss:
Drususallee 1-3
41460 Neuss 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

02131-718 716 0

 

Rezepttelefon

02131-718 716 2

Fax

02131-718 716 6

 

gerne auch per Mail 

info@Praxis-Drususallee.de

nächster Urlaub bzw. geänderte Öffnungs-zeiten:

Pandemiebedingt fällt weiterhin (zumindest bis Ende Juli) montags nachmittags die Akutsprechstunde aus, da wir dann mit Termin die Infektpatienten versorgen und testen bzw. impfen.

Donnerstags ist die Praxis auch nachmittags wieder normal geöffnet. In der Zeit vom 26.07. bis einschließlich 06.08. ist die Praxis zwei Wochen wegen Urlaub geschlossen. 

Es vertritt uns die Praxis Dr. Dr. Steiner, Kasterstr. 54, 41468 Neuss, Tel. 02131-73 79 73.

In der darauffolgenden Woche ist die Praxis urlausbedingt nur vormittags geöffnet.

Unsere komplette Urlaubs-  und Vertretungsregelung finden Sie hier.

Infos für neue Patienten

Erst einmal: Herzlich Willkommen! 

Wenn auch Sie zukünftig in unserer Praxis behandelt werden möchten, finden Sie alle wichtigen Informationen für neue Patienten hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. med. Guido Pukies